Spendenanfragen

Sprechen Sie uns gerne an und richten Sie Ihre Anfragen an unsere Abteilung Werbung/ Öffentlichkeitsarbeit:

 

Eckernförder Bank eG

Volksbank-Raiffeisenbank

Kieler Straße 39-43

24340 Eckernförde

 

Nicole Stoltenberg

E-Mail: marketing@eckernfoerder-bank.de

Tel.: 04351/906-172

Spendenübergaben

Spende an den Hospizverein Dänischer Wohld

Im Mai d. J. haben wir eine Kundenumfrage durchgeführt und angekündigt, dass wir für jeden ausgefüllten Fragebogen 2,00 Euro an den Hospizverein Dänischer Wohld - Menschen begleiten - e.V. spenden werden. Die Auswertung ist nunmehr erfolgt und wir können 700,00 Euro an den Hospizverein spenden. Unsere Geschäftsstellenleiterin Frau Felicitas Benz aus unserem Kompetenzcenter in Gettorf hat den Scheck an Frau Gudrun Ehmke und Herrn Rolf Holm überreicht. Wir freuen uns, dass wir den Verein mit dieser Aktion unterstützen können.

Drohnenübergabe zur Jungwildrettung

Die Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG und die Eckernförder Bank eG Volksbank-Raiffeisenbank haben jeweils 2.000,-- Euro aus dem Zweckertrag des Gewinnsparvereins Norddeutschland e.V. gespendet, um das Pilotprojekt „Jungwildrettung der Kreisjägerschaft Rendsburg-Ost“, vertreten durch Herrn Detlef Möller, zu unterstützen. Von dem Geld wurde eine Drohne mit Wärmekamera und Fernsteuerung angeschafft.
Mit der Drohne können 2 Personen die Grasflächen der Felder in den Morgenstunden um ca. 04.00 Uhr absuchen, damit das Feld bis 08.00 Uhr zum Mähbeginn des Landwirtes „clean“ ist. Die gefundenen Rehkitze und auch andere Wildtiere werden in Kartons aus dem Gefahrenbereich geholt (in den Schatten auf dem Knick) und entgehen so dem qualvollen Mähtod.
Wenn das Feld abgemäht ist, werden die Wildtiere umgehend wieder freigelassen.


Spende an die Pfadfinder Dänischenhagen

Wir freuen uns, dass wir dazu beitragen konnten der Pfadfindergruppe Nordisk Mandskab aus Dänischenhagen, den Kauf von drei Kohten zu ermöglichen. Bei einem kleinen Fest mit Lagerfeuer, Stockbrot und Grillwurst wurde ein Zelt feierlich ausgepackt und aufgebaut.  

 

Spende an die Jugendfeuerwehr Revensdorf

Mit dem Projekt "Wir sind Schutzengel" hat die Jugendfeuerwehr Revensdorf einen zu jeder Tages- und Nachtzeit frei zugänglichen AED angeschafft. Dieser hängt in einem Notrufschrank am Feuerwehrgerätehaus in Revensdorf. Bei einer kleinen Feierstunde am 05.12.2017 wurde der AED offiziell an die Gemeinde übergeben. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende dazu beitragen konnten.   

Spende an die Rudervereinigung Kappeln

Wir freuen uns, dass wir die Rudervereinigung Kappeln mit einer Spende für deren Kinder- und Jugendarbeit unterstützen konnten. Mit dem Geld wurden Kinderskulls (Ruder) angeschafft, deren Einsatz wir bei einem Besuch des Jugendtrainings vom Motorboot aus beobachten konnten.   

 

Spende an den Hospizverein Dänischer Wohld

Der Hospizverein Dänischer Wohld geht neue Wege: Frau Dr. Boissevain hat erreicht, dass die Patienten der Hospizstation im Städtischen Krankenhaus Besuch von ausgebildeten Besuchshunde erhalten dürfen. Da Hunde nicht bewerten, ob Ihr Gegenüber körperliche Defizite oder sonstige Einschränkungen hat, gehen Sie vollkommen unvoreingenommen auf den Patienten zu. Sie lassen sich streicheln, mit Leckerlies versorgen und strahlen Ruhe aus, sodass die tragische Situation für einen kleinen Moment vergessen wird. Um dieses und weitere Projekte vom Hospizverein zu fördern, haben wir uns für diese Spende entschieden.
Die Fotos hat uns Frau Dr. Boissevain freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Spende an den Waldkindergarten Holtsee

Am 20. Mai 2016 durfte unser Kollege Oliver Röhr die Waldkindergartengruppe
aus Holtsee zum Gartentag bei Dörte Lienau, in Damendorf begleiten.
Die kleinen Gärtnerinnen und Gärtner haben Tomaten gepflanzt,
die ersten Radieschen geerntet und gleich gegessen und hatten viel Spaß.
Mit unserer Spende konnten wir diesen Besuch ermöglichen.

Spendenübergabe an die Kita Hüttener Berge

Unser Geschäftsstellenleiter aus Eckernförde, Herr Christian Schnitker (ganz rechts) hat am 15.02.2016 einen Scheck an den Bürgermeister von Ahlefeld-Bistensee, Herrn Detlef Kroll (dritter von rechts) für den Waldkindergarten Hüttener Berge übergeben.